Schärfen von Messern und Sägeketten

Wir schärfen alle Messer mit glatter Klinge und schleifen Sägeketten mit Standard-Zähnen.

Das schleifen von Hartmetall Zähnen ist leider nicht möglich.

Desweiteren ist das Schärfen von Schnitz - u. Drechselwerkzeugen sowie Stechbeiteln und Meißeln möglich.

 Bandschleifer     Schleifmaschine

 

Schleifen von Sägeketten-Treibgliedern

Wenn eine Kette aus der Schiene springt, verursacht das meist Schäden an den Treibgliedern. In der Folge laufen diese Ketten nicht, oder nur noch schwergängig in der Führungsschiene. Wir schleifen die Treibglieder gleichmäßig ab, so das diese Ketten weiter verwendet werden können.

Treibglied

 

Schleifen von Hobelmessern

Für das Schleifen von Hobel- u. Häckslermessern setzen wir einen Schleifautomaten mit Wasserkühlung ein.

Somit wird ein überhitzen der Messer beim Schleifen effektiv verhindert. Es können Werkstücke bis 700 mm eingespannt werden.

 Schleifautomat

 

 

Schärfen von Metallbohrern

Für das schleifen von Bohrern wird ebenfalls eine Schleifmaschine mit Wasserkühlung eingesetzt, ein überhitzen ist somit nicht möglich.

Wir schleifen Bohrer von 3 mm bis 22 mm. Sie bekommen eine 4-Facettenspitze, die sehr gute Schneideigenschaften hat. Die Querschneide des Bohrers erhält eine Spitze, statt wie bei konventionellen Bohrern im Prinzip eben zu sein. Die 4-Facettenspitze wandert nicht und benötigt beim Bohren einen wesentlich geringeren Bohrdruck im Vergleich zur üblichen Konusspitze.

 Bohrerschleifvorrichtung

 

 

Starkholz-Spaltung

Wir spalten Starkholz, direkt vor Ort, in leicht transportable Stücke. Autark auch an unzugänglichen Stellen. Hier kommt ein Hydraulikspalter mit 7,5 Tonnen Spaltkraft zum Einsatz. Das schneiden von Stammholz mit über 1 Meter Durchmesser ist ebenfalls möglich.

 Spalter Spalter2 Spalter3

 

 

Brennholz Schneiden

Lohnschnitt von Brennholz, bei Ihnen vor Ort. Benötigt wird ein 16 A/ 400 Volt Anschluss. Unsere Wippsäge arbeitet mit einem 750 mm CV Blatt und hat eine Motorleistung von 8 KW. Größere Holzmengen lassen sich in kurzer Zeit aufarbeiten. Bei Bedarf ist auch ein spalten der Holzsstücke möglich.

Brennholzsäge

 

 

Häckseln von Astverschnitt

Wir Häckseln Äste bis zu einer Stärke von 16 cm Durchmesser. Hierbei sind wir sehr flexibel und benötigen lediglich eine Durchfahrtsbreite von 80 cm.

Der kleine Häcksler schafft hierbei Aststärken bis 9 cm und kommt auf kleineren Baustellen oder beengten Verhältnissen zum Einsatz.

Der Raupenhäcksler braucht etwas mehr Platz und verursacht, durch die Raupenketten, geringe Bodenschäden hat dafür aber auch eine enorme Leistung und verarbeitet auch große Mengen in kurzer Zeit.

 

Häcksler 20170921 084405 20171003 1038877570

 

 

Fräsen von Baumwurzeln

Wir fräsen, mit der Handgeführten Fräse, Baumwurzeln bis zu einer Tiefe von 40 cm unter Bodenniveau. Für diese Technik benötigen wir eine Durchfahrtsbreite von 80 cm.

Fraese  Fräse2  Fräse3

Mit der Selbstfahrenden Fräse erreichen wir problemlos eine Frästiefe von 50 cm. Bei Bedarf sind auch größere Frästiefen möglich. Für diese Maschine benötigen wir eine Durchfahrtsbreite von minimal 95 cm, idealerweise sollten aber 120 cm vorhanden sein.

img 20160826 0856081 rewind 20160901 2028503717  img 20160826 0938456 rewind 20160901 1640238173 

 

Freischneidearbeiten

Freischneidearbeiten kommen immer dann in Frage, wenn Höhe oder Dichte des Bewuchses, aber auch das gegebene Gelände keine reinen Mäharbeiten mehr zulassen.

Hier kommt ein Husqvarna 555 RXT Freischneider zum Einsatz. Ausgestattet mit Faden, Dickichtmesser oder Sägeblatt sind wir für viele Herausforderungen gerüstet.

Zur Unkrautentfernung auf Pflasterflächen und an Gehwegen lässt sich eine Unkrautbürste montieren. Somit lassen sich große Flächen auch ohne Chemieeinsatz reinigen.